HOME   Fotos   Talks   Gästebuch   Links   Mail   Impressum


 
seit April 2002

Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfolgen ohne Gewähr.

23.02. Hamburg Blues Band – mit dem erst 24-jährigen Ausnahmegitarristen Krissy Matthews & der "Queen Of Rock From Scotland", Maggie Bell (Stone The Crows) – Leipzig, Spizz, Markt 9, Songs aus über 3 Jahrzehnten HBB und Klassiker der genannten Gäste, ab 20.00 h



Hamburg Blues Band, Info + Foto (c) Band

24.02. Inspired Live Band, Leipzig, Tonelli´s

24.02. Mitch Ryder feat. Engerling, Hamburg, Downtown Blues Club

24.02. Thomas Hanke & Plaintive Cry (mit Drums!), Trebsen, Rittergut, anl. 103. Blues-Nacht / Förderverein Rittergut Trebsen e.V., 21.00 h



Thomas Hanke wurde in Leipzig geboren und gehörte zu den Wenigen, die in der DDR die Mundharmonika als Berufsmusiker spielen durften. In 16jähriger Zusammenarbeit mit der Blues-Band "Last Fair Deal" erspielte er sich einen beachtlichen Namen in der deutschlandweiten Szene. Zusätzlich buchten ihn diverse Bands und Musiker für Live-Auftritte als Special Guest oder für Studioproduktionen. Thomas Hanke und Plaintive Cry spielen den Blues virtuos, innovativ und bestechend in weiten Spannungsbögen und mit einer Spielfreude, die das Publikum in einen rauschhaften Bann zieht.

Thomas Hanke & Plaintive Cry, Info + Foto (c) Band

24.02. – 25.02. Bluesfasching (Nr. 31), Apolda

24.02. Tino Standhaft & Norman Daßler, Dieskau, Schloss



Tino Standhaft ist einer der bekanntesten Gitarristen Mitteldeutschlands, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Werke namhafter Kollegen auf seine eigene Weise zu interpretieren. Unterstützt von Norman Dassler, ebenfalls Gitarrist, zelebriert er in Dieskau Stücke von Neil Young, Eric Clapton, den Rolling Stones und natürlich auch Eigenes. Handgemachter Rock und schillernde Balladen wechseln einander ab, ein abwechslungsreiches Programm und das Können der Musiker lässt schnell vergessen, dass da keine große Band auf der Bühne steht. Das Konzert beginnt 20.00 Uhr, Einlass und Essen vom Büffett bereits ab 19.00 Uhr. Die Konzertkarten können ab sofort unter der Telefonnummer 034605 . 20787 bestellt werden.

Tino Standhaft & Norman Daßler, Info (c) Veranstalter, Foto (c) Künstler

25.02. Franky Dickens Band, Stollberg, Treffen der Gablenzer Motorradfreunde

26.02. Mitch Ryder feat. Engerling, Torgaus, Kulturbastion

02.03. Kees Schipper, Leipzig, Tonelli´s

03.03. Four Roses, Sarstedt, Big Chief

03.03. Kees Schipper, Bert Heerink & Friends, Hartha, Dancefactory, 19.30 Uhr

03.03. Old Way, Leipzig, Tonelli´s

04.03. Franky Dickens Band, Leipzig, Tonelli´s



Franky Dickens Band

04.03. Sascha Rother, Kees Schipper, Bert Heerink & Friends, Garsebach, Barthmühle, 19.30 Uhr

05.03. Kees Schipper, Bert Heerink & Friends, Riesa efau Dresden, Musikkeller, 17.00 Uhr

07.03. Laszlo & Co., Leipzig, Anker

10.03. Boogie Rockets, Dieskau, Schloss

Der Name "Boogie Rockets" steht seit langem für eine explosive Mischung aus Boogie Woogie und Rhythmn Blues der 30er bis 50er Jahre. Hier beginnt das Publikum spontan, diverse Tanzstile auszuleben. Auf diese Weise hat sich die Band (Nils von der Leyen, Andreas Bock, Kay Steffens) ihren Bekanntheitsgrad, nicht nur in der Szene, erarbeitet. Das Konzert beginnt 20.00 Uhr, Einlass und Essen vom Büffett bereits ab 19.00 Uhr. Die Konzertkarten können ab sofort unter der Telefonnummer 034605 . 20787 bestellt werden.

Boogie Rockets, Info (c) Veranstalter

10.03. Dave Goodman Band feat. Steve Baker und Oliver Spanuth, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, UnterRock

Den Kanadier Dave Goodman kann man getrost als echtes Multitalent bezeichnen. Seine faszinierende Kombination von umwerfend schönem Gitarrenspiel und emotional überzeugendem Gesang, sowie seiner zeitlosen Eigenkompositionen, haben ihn zu einem europaweit geschätzten Akustikkünstler gemacht. Mit dem Mundharmonika-As Steve Baker und dem Ausnahme-Trommler Oliver Spanuth treffen sich drei Ausnahmekönner, exzellente Instrumentalisten sowie inspirierte Performer.



Goodmans niveauvolle Songs und sein filigranes, vielseitiges Gitarrenspiel werden von Bakers melodisch ausgereifter und emotional packender Harp trefflich ergänzt. Seine ausdrucksstarke Spielweise, die weit über den Blues hinausgeht, hat ihm den Ruf als einen der maßgeblichen europäischen Harpspieler eingebracht. Karten gibt es an den meisten Vorverkaufsstellen oder im Online-Ticketshop.

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Dave Goodman Band feat. Steve Baker und Oliver Spanuth, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V., Andreas Grob

11.03. Factory Under Cover, Döbeln, KL17

11.03. Franky Dickens Band, Berlin, Kiste

12.03. Ramblin Boogie, Freiberg, Brauhof, 17.00 Uh

14.03. 2Roses, Leipzig, Anker

16.03. Antimatter - An Epitaph Tour, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, UnterRock



Vor 10 Jahren veröffentlichten Antimatter aus Liverpool ihr bahnbrechendes Album "Leaving Eden". 2017 wird deshalb zum Jubiläumsjahr für die Band um Mastermind Mick Moss, das sie mit einer Serie von Konzerten feiert. Dabei werden Songs aus den Anfangsjahren von 1998 bis 2007 gespielt, die letztlich zu "Leaving Eden" führten. "An Epitaph Tour" läßt Stücke von "Leaving Eden", "Planetary Confinement", "Lights Out", "Saviour" und vielem mehr wieder auferstehen. "In 2007 with the release of ,Leaving Eden' and having no live band to perform with, I vainly played some 19 dates as a solo acoustic act, in my opinion wasting the opportunity to present where Antimatter was at that point after the release of four studio albums.. Now, ten years later and with ,Leaving Eden' the same age, I am proud to present what could have been, what should have been, An Epitaph Tour." Mick Moss - Karten gibt es an den meisten Vorverkaufsstellen oder im Online-Ticketshop.

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Antimatter - An Epitaph Tour, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V., Arvin Kocharian

16.03. Doppel-Duo-Frühling Marek Brandt & mspiano & Bert Stephan & mspiano, Leipzig, Villa Plagwitz, Karl-Heine-Str. 108, doors 20 Uhr, concert 21 Uhr

18.03. Four Roses, L.-Markkleeberg, Lindensaal, Rocknacht

18.03. Franky Dickens Band, Neukirchen, Zeche 2

18.03. ROKKERS, Leipzig, Tonelli´s



ROKKERS

18.03. Shophonks, The Lateriser, C.U.B.E., 09366 Stollberg/Erzgeb., Schlachthof

21.03. Mama Basuto, Leipzig, Anker

24.03. Far Or Near, Halle, Brohmers

25.03. Dr. Slide, Leipzig, Monarchenhügel

25.03. The Art of Voices Festival, L.-Schkeuditz, Zur Sonne

The Art of Voices Festival - Back to the Future

Wolfs Vision, Factory Under Cover, Rockhounds, Inspired Live Band, The Art of Voices



The Art of Voices Festival, Darstellung (c) Band

26.03. Dr. Slide, Taucha, esprit

31.03. Dr. Feelgood, Brutus, DJ Bunzel - Tanna, Kuhstall

31.03. John Fohl + Mark Rose (Schlagzeug) und Christian Florie (Gitarre), Dieskau, Schloss



Die Konzertreihe im Schloss Dieskau im Kabelsketal begann 2008 unter dem Motto "Unser Mississippi heißt Kabelske" und nun ist es endlich so weit: Mit John Fohl wird einer der angesagtesten Gitarristen und Sänger aus New Orleans, USA, im Schloss zu Gast sein. Viele Jahre lang war er der Gitarrist von "Nite Tripper", der Band Dr. John´s, eines Urgesteins in der vielfältigen Blueslandschaft von Louisiana. Nun widmet Fohl sich anderen Projekten, ebenso wie seiner Solokarriere. Doch er kommt nicht allein nach Dieskau. Seine Begleiter sind Mark Rose (Schlagzeug) und Christian Florie (Gitarre), die auch unter dem Namen "NOLA" unterwegs sind und dabei Songs aus und über New Orleans zu Gehör bringen. Das Konzert beginnt 20.00 Uhr, Einlass und Essen vom Büffett bereits ab 19.00 Uhr. Die Konzertkarten können ab sofort unter der Telefonnummer 034605 . 20787 bestellt werden.

John Fohl / Mark Rose / Christian Florie, Info + Foto (c) Veranstalter

31.03. Rockhounds, Leipzig, Heimatscholle

01.04. Franky Dickens Band, Hildburghausen, Route 66

06.04. NOLA, Neubrandenburg, Marstall, Record Release, mit dabei Bert Wenndorff am Keyboard, Henry Bauer am Bass und John Fohl aus New Orleans an der Gitarre

07.04. Abi Wallenstein & Kat Baloun, Leisnig, Burg Mildenstein, 19.30 h

07.04. Pothead, Leipzig, Werk II

08.04. Kat Baloun & Friends, Riesa efau Dresden, Musikkeller, 19.30 h

09.04. Abi Wallenstein & Kat Baloun, Freiberg, Brauhof, 17.00 h

12.04. CUBE, Leipzig, Proberaum B13 w/ PZZL

15.04. Franky Dickens Band, Braunsdorf, Turm

15.04. Monokel Kraftblues, Plauen, Malzhaus

21.04. Abi Wallenstein & Bluesrudy, Dieskau, Schloss

28.04. Engerling, Erfurt, Museumskeller

28.04. Four Roses, Eilenburg, Bader Scheune

28.04. Monokel Kraftblues, Dresden, Tante Ju

29.04. Engerling, Heuthen, Schwarzer Peter

29.04. Four Roses, Braunschweig, Honky Tonk

30.04. Engerling, Dresden, Zeitgeist

30.04. Old Way, L.-Markkleeberg, Torhaus Markkleeberg, anl. Hexenfeuer, ab 18.00 h

01.05. Engerling, Dresden, Bärenzwinger, 11.00 h

01.05. Monokel Kraftblues, Schöneiche, Kulturgießerei

05.05. Thomas Hanke & Plaintive Cry, Dieskau, Schloss, 19.00/20.00 h

Thomas Hanke wurde in Leipzig geboren und gehörte zu den Wenigen, die in der DDR die Mundharmonika als Berufsmusiker spielen durften. In 16jähriger Zusammenarbeit mit der Blues-Band "Last Fair Deal" erspielte er sich einen beachtlichen Namen in der deutschlandweiten Szene. Zusätzlich buchten ihn diverse Bands und Musiker für Live-Auftritte als Special Guest oder für Studioproduktionen. Thomas Hanke aus Leipzig und sein Projekt "PLAINTIVE CRY" – Basis für die rasche Entwicklung des Trios und die Umsetzung seiner eigenwilligen Ideen ist die Zusammenarbeit der Musiker, die bereits seit 10 Jahren gemeinsame Konzerterfahrungen haben. Das energetische Trio gibt sich virtuos, innovativ und bestechend in weiten Spannungsbögen. Einlass und Buffet ab 19 Uhr. Wir bitten unsere Gäste recht herzlich, wegen Eintrittskarten, Sitzplatzanfragen und Nutzung des Buffets bei Familie Nestler unter 034605 . 20787 anzurufen.



Thomas Hanke & Plaintive Cry, Info (c) Veranstalter

06.05. Four Roses, Leipzig, Honky Tonk, Enchilada

06.05. Franky Dickens Band, Fulda, Windmühle / Markt

13.05. Four Roses, Leipzig, Centralpalast

20.05. Four Roses, Plauen, Ranch

25.05. - 26.05. Altzella, Fünfzehntes Int. Blues & Rock Festival

Henrik Freischlader, Matyas Pribojszki Band, Black Patti, Bernd Kleinow & ST, Kees Schipper and Bemanning, Sascha Ploner & Alexander und Maximilian Blume, Daniel and the Glasses, Florian Lohoff Band, Marius Tilly, The Ben Forrester Band, Shophonks u.a.

Altzella, Fünfzehntes Int. Blues & Rock Festival, Line up Infos (c) Veranstalter

26.05. Black Pattie, Dieskau, Schloss

26.05. Four Roses, Eging am See, Pullman City

02.06. Four Roses, Leipzig, Stadtfest, Leuschnerplatz

03.06. Four Roses, 09648 Mittweida, Jugendherberge, Talsperrenstrasse 16, Pfingstrock

09.06. Franky Dickens Band, Triestewitz, Open Air am Schloss

09.06. Silly, Dresden, Junge Garde

10.06. Monokel Kraftblues, Naumburg, Turbinenhaus

10.06. Peter´s Deal, Triestewitz, Open Air am Schloss

10.06. Franky Dickens Band, Hainichen / Freiberg, 13. Louisiana Ball Roots Festival

10.06. Silly, Leipzig, Parkbühne

17.06. Franky Dickens Band, Freiberg, Bluesfarm

23.06. Thomas Stelzer Trio, Dieskau, Schloss



Thomas Stelzer, Info + Foto (c) Veranstalter

24.06. Franky Dickens Band, Bad Berka, Bluesfestival Open Air / Kurpark

25.06. Franky Dickens Band, Frankfurt/M., Viertes Hoechster Blues Festival, Neues Theater



Franky Dickens Band, Foto (c) Band

01.07. Franky Dickens Band, Marienberg, Musiknacht

07.07. Crazy Hambones, Dieskau, Schloss

08.07. Monokel Kraftblues, Spremberg, Rock-Blues-Nacht

15.07. Rocknacht, Taucha, Schlosshof, u.a. Four Roses

21.07. Bernd Kleinow & Band, Dieskau, Schloss

22.07. Franky Dickens Band, Schönfels, Burg, Open Air

27.07. Bernd Kleinow & Band, Dieskau, Schloss

29.07. Franky Dickens Band, Meerane - Waldsachen, Open Air Torbogenfest

04.08. North See Gas, Dieskau, Schloss

11.08. Kowa & Friends, Dieskau, Schloss

18.08. Mama Basuto Blues Band: "Roots 66" – Codses Geburtstagsparty Leipzig, Tonelli´s

19.08. Gregor Meyle, L.-Eutritzsch, Parkbühne GeyserHaus



Dass eine Karriere im Musikbusiness ständige harte Arbeit bedeutet, haben die meisten inzwischen mitbekommen. Ausverkaufte Konzerte, goldene Schallplatten, Echo, Deutscher Fernsehpreis und sogar ein eigenes TV Format, das schaffen nur sehr wenige Künstler. All das hat Gregor Meyle in den letzten Jahren erreicht. Und trotzdem - von Pause keine Spur. Ende 2016 erschien bereits das 5. Studioalbum des sympathischen Singer-Songwriters mit Hut, Brille und Bart. Es heißt ebenso wie die aktuelle Tournee, "Die Leichtigkeit des Seins". Dazu Meyle: "Auf einer Reise im letzten Jahr war ich in der Südsee Kanufahren und dachte, ,schöner kann es nicht mehr werden. Das ist die Leichtigkeit des Seins'. Ich wollte diesen Moment für immer festhalten und so ist ein Song und auch der Titel für die neue Platte und die Tour entstanden." Die neuen Songs erzählen von der Balance im Leben und dem Gefühl angekommen zu sein, nicht mehr ständig vor Mauern zu stehen, die es einzureißen gilt. Und natürlich gibt es diese Leichtigkeit auch live zu sehen und zu spüren. Gregor ist in großer Besetzung mit einer Band aus lauter Champions League Musikern unterwegs, die einige vielleicht bereits aus "Sing meinen Song - das Tauschkonzert" kennen. Gemeinsam zaubern sie neben zahlreichen neuen Songs natürlich auch bekannte Hits in neuem Gewand auf die Bühne. Es gibt mehr als 2 Stunden Gregor Meyle & Band Live-Erlebnis inklusive wunderbarer neuer Geschichten, aber mit gewohnter Intimität und viel Kontakt zum Publikum.

Einlaß: 18:30 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

Karten an allen Vorverkaufsstellen, in unserem Online-Shop, sowie an der Abendkasse.

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Gregor Meyle, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V.

27.08. Thomas Hanke & Plaintive Cry, Kleinliebenau, Pilger Kirche, [Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e.V.], 16.00 h



Thomas Hanke & Plaintive Cry, Thomas Hanke

09.09. Felix Meyer & project île - "Fasst euch ein Herz"-Tour, L.-Eutritzsch, Parkbühne GeyserHaus



Angefangen haben Felix und seine Band als Straßenmusikanten in den Fußgängerzonen dieser Welt. Wenn Felix Meyer seine Lieder mit seinem unvergleichlichen Charme, nie belehrend oder botschaftend, zu Gehör brachte, wurde auch noch der Letzte angesprochen, der da durch die Fußgängerzone flanierte. Über 15 Jahre lang spielte sich die Gruppe durch ein Repertoire aus Stücken verschiedener Länder und eigenen Liedern, bis bei einem Auftritt der Produzent Peter Hoffmann auf sie aufmerksam wurde. Unter Führung von Hoffmann und dem befreundeten Produzenten Franz Plasa wurde 2010 das erste Album aus deutschsprachigen Liedern aufgenommen. Danach tauschten Felix Meyer und seine Mitstreiter die Straße immer häufiger mit der Bühne. Im Frühjahr 2016 erschien das mittlerweile vierte Studioalbum mit dem Titel "Fasst euch ein Herz", auf dem Felix Meyer und seine Bande sich einen immer weiteren Klangkosmos erschließen und sich endlich ganz auf ihre Bühnenqualitäten und die Schönheit des Momentes verlassen, in dem sie zusammen in einem Raum stehen und Lieder spielen. Meyers Texte, die sich als roter Faden durch das Werk der letzten sieben Jahre ziehen, machen die Konzerte des Chansonniers zu außergewöhnlich warmen und nahbaren Ereignissen, die dem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zaubern und die Musik immer weiter in die Welt hinaus tragen. Für die Konzerte im Sommer hat sich Felix Meyer für die Zuhörer etwas sehr Besonderes ausgedacht: Die Besucher werden im Vorfeld aufgerufen, aus zehn Liedern der ersten drei Studioalben ihre fünf Wunschtitel für das jeweilige Konzert auszusuchen. Damit werden sie via Facebook und Instagram selbst zum Programmplaner.

Einlaß: 18:30 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr

Karten an allen Vorverkaufsstellen, in unserem Online-Shop, sowie an der Abendkasse.

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Felix Meyer, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V.

10.09. Boogie Brothers (In Planung!), Dieskau, Schloss

14.09. Franky Dickens Band & intern. Gäste, Klingenthal, Markt, Eröffnung Muha-Festival / C.A. Seydel & Söhne Open, www.mundharmonika-live.de

24.09. Thomas Stelzers Gospel Crew (In Planung!), Dieskau, Schloss

02.10. Mama Basuto Blues Band, Querfurt, Treffen der Motorradfreunde

20.10. Thomas Hanke & Plaintive Cry, Joe FIlisko & Eric Noden, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, UnterRock

21.10. SCHERBEkontraBASS, Dieskau, Schloss



SCHERBEkontraBASS, Info Veranstalter

03.11. Franky Dickens Band, Lichtenstein, Centralhalle

11.11. Franky Dickens Band, Döbeln, KL 17, Bluesnacht – special guest: Kay Strauss & Electric Blues Allstars

17.11. Bernd Kleinow, Peter Schmidt & BluesRudy: Geburtstags-Blues, Dieskau, Schloss

17.11. Franky Dickens Band, Halle, Kaffeeschuppen

02.12. Franky Dickens Band, Singwitz, Kesselhaus

15.12. The Boogiesoulmates, Dieskau, Schloss

17.12. Franky Dickens Band, Halle, Altes Postamt

31.12. Franky Dickens Band, Marienberg, Weisses Ross

 
nach oben