HOME   Fotos   Talks   Gästebuch   Links   Mail   Impressum


 
seit April 2002

Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfolgen ohne Gewähr.

 


R.I.P. Peter "Kautzer" Kautzleben
 

21.07. Axel Prahl & Das Inselorchester, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus



Den meisten dürfte Axel Prahl als Schauspieler bekannt sein, vor allem, seit er seit 2002 den Hauptkommissar Frank Thiel im Münsteraner Tatort spielt. Seit 2011 ist er auch als Musiker zu erleben. Vieles, was die Filmkritik an ihm schätzt und noch mehr, was das Publikum an ihm liebt, findet man in seinen Liedern wieder. Er singt, was aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben entsprungen ist. Einlass 18.00 h // Beginn 19.30 h

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Axel Prahl & Das Inselorchester, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V.

21.07. Blues im Schlosshof - The Capital Blues Duo (B. Kleinow & ST), Dieskau, Schloss



 Bernd Kleinow als einer der erfolgreichsten Harp-Spieler ist wiedereinmal zu Gast im Schloss. Auch heute möchte er mit Gästen seiner Wahl, u.a. ST aus Berlin, den Blues in den Schlosshof projizieren. Wir bitten unsere Gäste recht herzlich, wegen Eintrittskarten, Sitzplatzanfragen und Nutzung des Buffets bei Familie Nestler unter 034605 . 20787 anzurufen.

The Capital Blues Duo, Info + Abbildung (c) Veranstalter

22.07. Die höchste Eisenbahn, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

22.07. Franky Dickens Band, Schönfels, Burg, Open Air

27.07. Tiere Streicheln Menschen - Actionlesung, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

29.07. Erstes Kunden Blues Open Air Landsberg 2017, ebenda, Freilichtbühne

29.07. Franky Dickens Band, Meerane - Waldsachen, Open Air Torbogenfest

30.07. Slam: Ein Sommernachtstraum, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

04.08. Franky Dickens Band, Sarstedt, Big Chief

04.08. North See Gas, Dieskau, Schloss



 Die heimatverbundene Band fühlt sich der traditionellen Musik verpflichtet und spielt auf brilliante Weise Songs aus der an Schlachten reichen Geschichte, Liebes- und Trinklieder ebenso wie gefühlvolle Balladen. Die atemberaubenden Arrangements gehen einher mit dem perfekten Einsatz von Gitarre, Fiddle, Bouzouki, Banjo und der Rahmentrommel Bodhran und werden von stimmgewaltigem und inbrünstigem Gesang getragen. Dabei kommt der Spaß, was Gas im übertragenen schottischen Wortsinn bedeutet, nicht zu kurz. Einlass und Buffet ab 19 Uhr.

North See Gas, Info (c) Veranstalter, Foto (c) Band

04.08. – 06.08. 25. Open Air Gößnitz, Festwiese am Sportplatz (Wehrstraße, 04639 Gößnitz)

Wer uns nach 24 Gößnitz Open Airs noch nicht kennt, dem sei nur kurz gesagt: Wir sind ein "kleines" feines Festival und keiner Sparte verfallen. Somit feiern bei uns Leute aller Couleur mit einem sehr entspannten Altersdurchschnitt. Du bist mit 16 hier nicht zu jung und mit 60 nicht zu alt. Auch zum 25. Jubiläums Open Air gibt es wieder ein mannigfaltiges Programm (Gothik-Pagan-Rock, Punk´n´Roll; Stoner, Deutschrock, SkaMetal bis hin zum Folkmetal oder zusammengefasst: alles Rock´n´Roll) bei dem auch weiterhin der Spaß an der Musik und gemeinsamen Feiern für ein generations- übergreifendes Publikum abseits jeglichen Mainstreams mit diktierter Zwangsbeglückung im Vordergrund steht. Wie gewohnt gibt es keine territoriale Trennung zwischen Bühne und Zeltplatz sowie entspanntes Zelten neben dem Auto. Man kann 50 m vor der Bühne Campen (wenn man das denn möchte) oder hinter dem Bahndamm ganz in Ruhe. Das Alles ohne Limit an Speisen- und Getränkemitnahme. Alle Preise in Bezug auf Nahrungs- und Genussmittel werden auf dem gewohnten niedrigen Niveau bleiben (0,4 l Bier - 2 € 4 cl Schnaps - 1,50 € usw.). Wir freuen uns mit euch auf wiederum drei tolle, exzessive Tage!

Mit dabei sind in diesem Jahr:
Subway to Sally, Ensiferum, Primordial, HAGGARD, Heidevolk, Ost + Front, Weissglut, Gasmac Gilmore, Crushing Caspars, Kirsche & Co., Double Vision, Lord Bishop, Samavayo, Mainpoint, King Kong Calls, Blacky & Co., The Lateriser, Osaka Rising, The Rest Of Us Is Dead

(insges. werden 20 Bands ca. auftreten)
VVK: 46,00 € evtl. zzgl. Gebühr (inkl. Park- u. Zeltplatz!!)
AK: erhöhter Preis (inkl. Park- u. Zeltplatz)



04.08. – 06.08. 25. Open Air Gößnitz, Info + Abb. (c) Veranstalter

04.08. Flo Mega & The Ruffcats (support), Seven, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkb. GeyserHaus

05.08. Tex, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

06.08. Benefizkonzert des Blaswerk Leipzig, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

11.08. Drittes Großes Ritterstraßenfest, Döbeln, KL17, ab 18.00 h, mit:
18:00 bis 19.30: FAUNSHEAD aus Berlin
20:00 bis 21.45: AC Angry aus Saarbrücken
22:00 bis 24.00: Factory Under Cover aus Leipzig



Ritterstraßenfest in Döbeln, Foto Factory Under Cover (c) Band

11.08. Kowa & Friends, Dieskau, Schloss



 Kowa möchte sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen und wiedermal im Schlosshof spielen - so sei es!! Der handgemachte Blues, den Kowa spielt, ist der, den seine Zuhörer so sehr lieben. Und Zuhören lohnt sich bei Kowa im doppelten Sinne, denn seine Hintergrundgeschichten sind kurzweilig und lehrreich. Unterstützt wird er diesmal von Tim Cross und Tom Blacksmith. Einlass und Buffet ab 19 Uhr. Wir bitten unsere Gäste recht herzlich, wegen Eintrittskarten, Sitzplatzanfragen und Nutzung des Buffets bei Familie Nestler unter 034605 . 20787 anzurufen.

Kowa & Friends, Info (c) Veranstalter

12.08. Sarah Lesch, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus



Die Leipziger Liedermacherin Sarah Lesch verzaubert das Publikum mit ihren gefühlvollen Songs und mit der ihr eigenen Mischung aus sonnigem Humor, Leidenschaft und Gesellschaftskritik. Sarah Lesch (*1986 im thüringischen Altenburg) lebt und arbeitet heute, nach vielen Jahren in Baden-Württemberg, in Leipzig. Sie schrieb Musik für Kindertheaterstücke und zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten Liedermachern, mit mittlerweile zwei Alben und unzähligen Konzerten in der Vita. Sarah Lesch ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns­Seidel­Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo Lindenberg Panikpreises 2016. Der Grundton der Songs ist in der Mehrzahl zwar lässig bis sonnig, doch bei genauerem Hinhören entdeckt man nicht selten einen hemdsärmeligen Sarkasmus. Keine Frage: Sarah Lesch ist eine Liedermacherin, die verbal hinlangen kann. Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz. Das aktuelle Album, Von Musen & Matrosen ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch, in Tour­Pausen am Strand, auf Dachterrassen über wechselnden Städten, hinter großen und kleinen Bühnen, an fremden Küchentischen. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios und Künstlerateliers, bedient sich die Platte in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei auf eines festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten. Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, und voller Liebe und Handwerk.

Einlass: 18.45 h | Beginn 20.00 h

Tel. 0341 . 9115430 | info@geyserhaus.de | geyserhaus.de | facebook.com/geyserhaus

Sarah Lesch, Info + Foto (c) GeyserHaus e.V.

12.08. Smoke On The Daughters, Leipzig, Heimatscholle, anl. Sommerfest, 18.00 h



Smoke On The Daughters, Info + Abbildung (c) Veranstalter

12.08. Thomas Hanke & Plaintive Cry, 04229 Leipzig, Druckerei Otto Stempel & Druck, Markranstädter Strasse 6, 17.00-18.00h [anlässlich der Tage der Industriekultur vom 11. bis 13. August 2017]



Thomas Hanke

18.08. Abi Wallenstein & Blues Culture, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

18.08. Mama Basuto Blues Band: "Roots 66" – Codses´ Geburtstagsparty, Leipzig, Tonelli´s

19.08. Engerling, Leipzig, Schönauer Park, ca. 20.00 h



Engerling, Foto (c) Band

19.08. Gregor Meyle, L.-Eutritzsch, Parkbühne GeyserHaus

26.08. Albert Hammond In Symphony, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

26.08. Neunzehnter Rock im Park Leuben

"Rock im Park Leuben" ist ein kleines Festival mitten in der Lommatzscher Pflege, der Kornkammer Sachsens. Seit 19 Jahren treten auf dem beschaulichen aber idyllischen Festivalgelände sowohl regionale Newcomer als auch bekannte Bands auf.

Bands: Alex Mofa Gang, The Wake Woods, Kalamahara, Themenwexel

Headliner ist in diesem Jahr die "Alex Mofa Gang", eine Band, die derzeit als Support mit Jennifer Rostock durch die Republik tourt. Dazu gesellt sich die Band "The Wake Woods". Die vier verrückten Berliner sind derzeit auf einem aufsteigenden Ast mit ihrem Retro-Blues-Rock. Damit nicht genug, spielen die Hamburger Band "Kalamahara" und die Band "Themenwexel" aus Rochlitz zum Open-Air in Leuben. Das Konzept ist seit jeher unverändert. Es gibt nur einen Festivaltag und nur eine Bühne. Der Fokus liegt ganz klar auf den auftretenden Künstlern und nicht bei unzähligen Lounges und Chill-Out Zonen. Dafür sind die Preise günstig, die Wege kurz und das Camping ist kostenlos über das gesamte Wochenende möglich. Tickets gibt es im Vorverkauf für nur 8 EUR. An der Abendkasse kosten die Tickets dann 12 EUR. Die limitierten Vorverkauf-Tickets gibt es in vielen regionalen VVK-Stellen in Nossen, Lommatzsch, Döbeln, Choren und Meißen sowie online zum Selbstausdrucken oder direkt aufs Handy.

www.rockinleuben.de | www.facebook.com/rockinleuben

Rock im Park Leuben, Info (c) Rock im Park Leuben e.V.

26.08. Soulwalker, Zadel über Meißen, Weingut Zadel, Tage des offenen Weingutes

26.08. Wolf´s Rocknacht, Leipzig, Heimatscholle, ab 18.30 h

27.08. Soulwalker, Zadel über Meißen, Weingut Zadel, Tage des offenen Weingutes

27.08. Thomas Hanke & Plaintive Cry, Kleinliebenau, Pilger Kirche, [Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e.V.], 16.00 h



Thomas Hanke & Plaintive Cry, Thomas Hanke

08.09. – 09.09. Blues-Rock-Festival, Vollmershain, Freibad, Vorschau Programm

08.09. Wenzel & Band, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

09.09. Felix Meyer, L.-Eutritzsch, Parkbühne GeyserHaus

09.09. Franky Dickens Band, Zwickau, Ringkeller

09.09. Soulwalker, Döbeln, Weinfest

10.09. Boogie Brothers, Dieskau, Schloss

10.09. Stilbruch, Rockhaus, Stern Combo Meissen - Bärnsdorf b. Moritzburg, Teichfest Open Air

14.09. Franky Dickens Band & intern. Gäste, Klingenthal, Markt, Eröffnung Muha-Festival / C.A. Seydel & Söhne Open, www.mundharmonika-live.de

16.09. Alin Coen Band, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

22.09. Franky Dickens Band, Ostrau, Bluesnacht / Open Air

22.09. Wincent Weiss, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

23.09. Double Vision, Monokel, Frohburg, Schützenhaus

29.09. Taschenlampenkonzert, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, Parkbühne GeyserHaus

30.09. Schkeuditz, Kulturhaus Sonne, ab ca. 20.00 h

Schkeuditzer Rocknacht – Die Rocknacht der Schkeuditzer Bands, mit
GOLDSTAUBWERK, Factory Under Cover, …AUCH!

…AUCH!
direkt auf den Punkt, so auch die Musik. Die Songs halten sich nicht lange bei irgendwelchem Vorgeplänkel auf und die Refrains kann man mit brüllen, noch während man sie das erste Mal hört. AUCH-Rock ein Schüttelmix aus Grunge-Metaladaptionen und eingängigen Melodien.
www.auchrock.de



Factory Under Cover - Tendance Hard bis Heavy
Tanz Metal Formation der Extraklasse
Man nehme Songs von Bands wie Metallica, Saxon, Iron Maiden, AC/DC, Ozzy, Judas Priest, Van Halen, Alter Bridge sowie eine Klinikpackung Viagra für die Extra-Portion Eier und bekommt: "Factory Under Cover". Nichts erklärt "Factory Under Cover" besser, als sie live zu erleben. Wer die Chance hat die Band "on stage" zu sehen, versteht warum. Die Musiker aus dem Leipziger Raum haben sich ihre Sporen bei Bands wie Factory of Art, Four Roses, The Art of Voices, Grain of Sand, Main Machine, Joe's Company und vielen mehr verdient. Sie stehen für 100% Power, 100% Leidenschaft, Pep, Schmiss und Rutschbahn - Granate. Dabei fließt der Schweiß in Strömen. Nicht nur auf der Bühne. Die Musiker rocken nicht nur einfach ab, sondern haben echte Songperlen im Gepäck, welche sie nahe am Original zelebrieren, aber dennoch mit Eigenständigkeit versehen. "Factory Under Cover" spielen nicht nur Rock- und Metal-Klassiker, sondern auch metallisch umgebaute Pop Werke aus den 80-er Jahren. Dabei zeigt "Factory Under Cover" zu was sie fähig sind und wie man Bühnen zum Beben bringt.
www.factory-under-cover.de



GOLDSTAUBWERK
das ist Rock aus Schkeuditz! Die Band spielt einen frischen, meist deutschsprachigen Funrock für Jung und Alt. Der siebzehnjährige Frontmann und Gitarrist Marcel "Butsche" und seine Mitstreiter Justin (Gitarre, Keyboard, 18 Jahre), Max (Bass, 20 Jahre), und Marcus "Bela C" (Drums, 20 Jahre) kennen keine Hemmungen oder Berührungsängste und begeistern ihr Publikum mit einer Vielzahl selbst geschriebener und auch gecoverter Songs. Vorbilder sind die Ärzte, Vicki Vomit und man höre und staune, die guten alten Puhdys."
www.goldstaubwerk.de



Die Rocknacht der Schkeuditzer Bands, Infos + Fotos (c) Bands

30.09. Soulwalker, Meißen, Weinfest

02.10. Mama Basuto Blues Band, Querfurt, Treffen der Motorradfreunde

06.10. Blues & Boogie im Schloss: Boogie Busters, Dieskau, Schloss

 Dieses Trio bei der "Arbeit" zu erleben ist ein Hochgenuss für Augen, Ohren und Herz gleichermaßen. Sie präsentieren auf ihren Konzerten: rasante Boogie Woogie, stampfende und mitreißende Bluessongs sowie zum Tanzen anregende Jumps, Jives & Rags. Einlass und Buffet wie immer ab 19.00 Uhr. Wir bitten unsere Gäste recht herzlich, wegen Eintrittskarten, Sitzplatzanfragen und Nutzung des Buffets bei Familie Nestler unter 034605 . 20787 anzurufen.

Boogie Busters, Infos (c) Veranstalter

06.10. Franky Dickens Band, Leipzig, Tonelli´s



Franky Dickens Band, Foto (c) Band

06.10. Soulwalker, Torgau, Kulturbastion

14.10. Franky Dickens Band, Borna, Rocknacht

20.10. SCHERBEkontraBASS: Rio-Reiser-Abend im Schloss, Dieskau, Schloss



 Hinter dem Duo SCHERBEkontraBASS steht eine echte "Scherbe", wie sich die Mitglieder der Band selbst nennen: Marius del Mestre stieß als Gitarrist 1980 mit gerade mal 19 Jahren zu "Ton Steine Scherben", die von 1970 bis 1985 Musik für eine ganze Generation machte. Mit Kontrabassist Akki Schulz fand sich Marius del Mestre erst vor nicht allzu langer Zeit zu SCHERBEkontraBASS zusammen. Einlass und Buffet ab 19 Uhr. Wir bitten unsere Gäste recht herzlich, wegen Eintrittskarten, Sitzplatzanfragen und Nutzung des Buffets bei Familie Nestler unter 034605/20787 anzurufen.

SCHERBEkontraBASS, Info Veranstalter

20.10. Thomas Hanke & Plaintive Cry, Joe FIlisko & Eric Noden, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, UnterRock



Thomas Hanke & Plaintive Cry, Joe FIlisko & Eric Noden, Info Band

21.10. Kirsche & Co., Feeling D, Frohburg Schützenhaus

22.10.Thomas Stelzer´s Gospel Crew, Dieskau, Kirche, später Nachmittag

03.11. Franky Dickens Band, Lichtenstein, Centralhalle

04.11. Franky Dickens Band, Erfurt, A. Kavalier

11.11. Franky Dickens Band, Döbeln, KL 17, Bluesnacht – special guest: Kay Strauss & Electric Blues Allstars

17.11. Bernd Kleinow, Peter Schmidt & BluesRudy: Geburtstags-Blues, Dieskau, Schloss

17.11. Franky Dickens Band, Halle, Kaffeeschuppen

21.11. INSPIRED, Meusdorf, Wirtshaus am Monarchenhügel

01.12. Factory Under Cover, Leipzig, Tonelli´s

02.12. Franky Dickens Band, L.-Eutritzsch, GeyserHaus, UnterRock

02.12. Tumbling Dice, Fed Zeppelin, Frohburg Schützenhaus

15.12. The Boogiesoulmates, Dieskau, Schloss

17.12. Franky Dickens Band, Halle, Altes Postamt

26.12. Soulwalker, Wernesgrün, Brauerei

31.12. Franky Dickens Band, Marienberg, Weisses Ross

 
nach oben